Fernbehandlungen

     

Fernbehandlungen können aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein:

  • Zur Unterstützung der Genesung während eines Spitalaufenthalts oder während der Rekonvaleszenz 
  • bei Transportunfähigkeit
  • bei grossen örtlichen Entfernungen z.B. Auslandaufenthalt usw.

 

Fernbehandlungen

Viele Thematiken lassen sich  per Fernbehandlung bearbeiten wie z.B.:

  • Auflösung von Resonanzen wie Flugangst, Höhenangst
  • Lösen von energetischen Blockaden
  • Auflösung von Ängsten, Unverträglichkeiten
  • Auflösen von Glaubenssätzen (Mentalen)
  • Reinigung der Chakren und  der Chackrenkanäle usw.

 

Die Art der Fernbehandlungen ist abhängig von der Fragestellung und der eingesetzten Methode. Es können mehreren Fernbehandlungen von jeweils ca. 20 Minuten Dauer über den ganzen Tag verteilt, oder Sitzungen von bis zu einer Stunde Dauer erfolgen.

 

Für Fernbehandlungen bedarf es keiner gegenseitigen Zeitabsprache. Es ist nicht erforderlich, dass Sie sich extra hinlegen.

 

Voraussetzung für eine Fernbehandlung: Wir benötigenden Namen und Vornamen der zu behandelnden Person.

 

Kosten: siehe Kosten / Bezahlung