Tischlein deck dich

Heute wurde mir eine spannende Geschichte erzählt, die eine Klientin während einer Aurasitzung erlebte. Sie wird momentan im Beruf sehr stark gefordert und kam etwas abgespannt und ausgelaugt zur Sitzung.

 

Während der Sitzung fühlte sie sich plötzlich in eine schützende Höhle versetzt. Vor ihr stand ein langer Tisch, der über und über mit den köstlichsten Speisen und Getränke bedeckt war. Sie durfte davon essen und trinken soviel sie wollte. Als Sie satt war trat ein weiss gekleidetes Wesen zu ihr und erklärte ihr sie könne nun wieder zurück gehen, es sei alles wieder gut. Genau im Augenblick, als sie sich bedankte und verabschiedete, berührte ich ihre Schulter um ihr das Ende der Sitzung anzuzeigen. Sie war ganz überrescht und erstaunt, dass die 3/4 Stunden schon vorbei waren. Sie hatte die Sitzubgsdauer höchstens als 5 Minuten empfunden. Sie fühlte sich gut und der verspannte Nacken hatte sich gelockert.

Klaus